Über uns

Der Weg bis zur Fusion

Die Idee für die Fusion entstand bereits Mitte 2009. Konkret am 24. Juni 2009 haben sich Vertreter vom TTC Olympia Hamborn und von der TT-Abteilung des Post-SV Siegfried Hamborn zusammengesetzt, um über die Möglichkeiten einer Fusion zu sprechen. Man hat sich sozusagen mal „beschnuppert“. Zu Recht kann man davon sprechen, dass die „Chemie“ zwischen den Vereinsvertretern von Anfang an gestimmt hat, was sicherlich den weiteren Werdegang einfacher gemacht hat. Bei weiteren Treffen wurden Punkt für Punkt alle sich möglicherweise ergebenden Fragen und Problemstellungen angesprochen. Es wurden die sogenannten „Knackpunkte“ abgearbeitet. Irgendwann war jedoch der Zeitpunkt erreicht, an denen die Vertreter beider Vereine ihre Vereinsmitglieder informieren konnten.

Damit sich die Aktiven beider Vereine besser kennenlernen konnten, wurde von Olympia Hamborn ein Handicapturnier veranstaltet. Am 13. Februar 2010 hatten alle Spieler die Möglichkeit, in diesem Vorgabeturnier ihre Kräfte zu messen, aber noch viel wichtiger dabei, sich in lockeren Gesprächen einander kennen zu lernen und in einem freundschaftlichen Vergleich näher zu kommen. Insgesamt haben 20 Spieler von Olympia Hamborn sowie 15 Spieler von Post SV Siegfried Hamborn teilgenommen. Es war spürbar, dass die Stimmung bei dieser Veranstaltung sehr gut war. Viel zu dieser guten Stimmung hat der Austragungsmodus beigetragen.

So weit dies möglich war, wurde beim Doppel jeweils ein Spieler von Olympia mit einem Spieler von Post zusammengelost. Auch im Einzel wurden die Gruppen ausgewogen besetzt. Ein nicht ganz unwichtiger Bestandteil der Veranstaltung war, dass alle anwesenden Mitglieder der damals noch 2 Vereine den zukünftigen Vereinsnamen wählen konnten. So gesehen wurde an diesem Tage die TTV Hamborn 2010 e. V. aus der Taufe gehoben.

Nach dem positiven Verlauf dieses Handicapturnieres haben beide Vereine in separaten Mitgliederversammlungen ihre Mitglieder zum Thema Fusion befragt. Der TTC Olympia Hamborn legte mit der Mitgliederversammlung am 22. Februar 2010 den Grundstein zur Fusion. In dieser Versammlung wurde einerseits eine Satzungsänderung vorgenommen, in der der Vereinsname in TTV Hamborn 2010 e. V. geänder wurde. Die TT-Abteilung des Post SV Siegfried Hamborn zog entsprechend nach, in dem sie in ihrer Versammlung am 23. März 2010 ihre Selbstauflösung beschlossen hat.

Am 18. Mai 2010 war es dann soweit. Die Mitglieder, bestehend nunmehr aus ehemaligen Olympianern und Postlern, wählten in einer gemeinsamen Versammlung den neuen Vorstand der

Tisch-Tennis-Vereinigung Hamborn 2010 e. V.

Daten

Mannschaften & Spielklassen

Training

Downloads & Links

Mannschaften

Berichte & Termine

Vereinsmeister

Hallenzeiten & Spiellokale

Galerie

Berichte & Termine

Sponsoren

Hallenzeiten & Spiellokale